Preisverleihung 2012

Am 9. November 2012 wurden zum 27. Mal nach dem Willen der Stifter Sophie und Dr. Karl Binding die Binding-Preise für Natur- und Umweltschutz für hervorragende Leistungen im Natur- und Umweltschutz im Liechtensteinischen Gymnasium im Beisein von über 300 geladenen Gästen verliehen, darunter Regierungsvertreter aus Gebietskörperschaften im Alpenrheintal.

Mit dem Grossen Binding-Preis für Natur- und Umweltschutz 2012 im Betrag von CHF 50 000.— wurde ausgezeichnet:

Dr. Mathis Wackernagel,
Oakland (Kalifornien)

Drei Binding-Preise im Betrag von CHF 10 000.— wurden für herausragende Leistungen im Dienste des Natur- und Umweltschutzes an folgende Persönlichkeiten und Institutionen vergeben:

Dr. Patrizia Rossi, Cuneo (Italien)

Ausbildungslehrgänge für das Management geschützter Gebiete:
Universität Klagenfurt (Österreich)
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (Zürich)
Fachhochschule Rapperswil (St. Gallen)

CICONIA - Transnationales Storchenprojekt, Schaan (Liechtenstein)

Binding 2012_Titelblatt

Hier finden Sie die Broschüre
zur Preisverleihung als pdf (4 MB)

[Intro] [Home] [Binding Stiftung] [Binding-Preis] [Preisträger/innen] [Preisverleihung 2013] [Preisverleihung 2012] [Preisträger 2006-2011] [Gr. Binding-Preis] [Binding-Preis] [Jubiläum 2005] [Netzwerk Binding]